Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Thannhausen

Seit September 1999 besteht an der Mittelschule Thannhausen das Angebot der Jugendsozialarbeit, die vom Sozialpädagogen Herrn Haug betreut und geleitet wird. Die Maßnahme soll in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Personen helfen, soziale Benachteiligungen auszugleichen sowie individuelle Beeinträchtigungen zu überwinden. Ein allgemeines Ziel der Jugendsozialarbeit ist die Förderung der Kinder und Jugendlichen, um deren Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit zu unterstützen.

Der Bereich der Jugendsozialarbeit ist inhaltlich und personell dem Heilpädagogischen Zentrum des Förderungswerkes Sankt Nikolaus zugeordnet.

Als Aufgabenschwerpunkte der Jugendsozialarbeit können im Hinblick auf benachteiligte Schülerinnen und Schüler genannt werden:
- Hilfen bei Schulleistungsproblemen
- Vermittlung spezieller Lernstrategien
- Hilfen bei Problemen aller Art
- Vermittlung bei Konflikten zwischen Schülern, Eltern und Lehrkräften
- Hilfen in erzieherischen Fragen, bzw. Weitervermittlung an geeignete Fachstellen
- Krisenintervention, Vermittlung von Deeskalationsstrategien

Die Beratung für Schüler sowie Eltern findet nach Vereinbarung jeweils am Vormittag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Telefonisch ist unser Jugendsozialarbeiter Herr Haug unter der Nummer 08281/7994625 erreichbar.