Willkommen auf der Homepage der Mittelschule Thannhausen

 

Liebe Schulfamilie,

 

wie Sie bereits über unseren Elternbrief informiert wurden, dürfen alle Klassen unserer Schule - mit Ausnahme der Abschlussklassen - erst dann in den Wechselunterricht zurückkehren, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis wieder unter 100 liegt. Der Schulbesuch ist jedoch nur möglich, wenn sich die Schüler in der Schule selbst testen dürfen oder ein alternatives negatives Testergebnis vorlegen können. 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

 

Hier finden Sie die aktuellen Informationen und Elternbriefe zum Download:

 

Download
Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb an den bayerischen Schulen
Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 638.1 KB
Download
Elternbrief zur Testpflicht ab 12.04.
Elternbrief 09.04. Testpflicht ohne schr
Adobe Acrobat Dokument 207.5 KB
Download
Elternbrief zum Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien
Elternbrief Testpflicht nach den Osterfe
Adobe Acrobat Dokument 241.8 KB
Download
Datenschutzhinweise zu den Selbsttests
Datenschutzhinweise_09.04.2021 Selbsttes
Adobe Acrobat Dokument 66.4 KB
Download
NEU: Umgang mit Erkältungssymptomen
210312 Umgang mit Erkältungssymptomen_fi
Adobe Acrobat Dokument 166.8 KB

 

 

Mit Maske und Liegestuhl in den verdienten Ruhestand

 

Thannhausen. Die Mittelschule verabschiedete zum Ende des Schulhalbjahres ihren langjährigen Kollegen Herrn Schmuttermair. Auch wenn neben Schulleiter Matthias Unger (links) und dessen Vorgänger im Amt Klaus Mader (Mitte), den beiden Klassensprechern der 7a Selina W. und Eron T. sowie der Klassenelternsprecherin Frau Berger (nicht im Bild) nur der engste Kern der Schulfamilie dabei sein konnte, wollte man dennoch auf eine stimmungsvolle kleine Feierstunde nicht verzichten.

Das Berufsleben ruhig ausklingen zu lassen, das war Herrn Schmuttermair nicht vergönnt. Vielmehr musste er im letzten Jahr bald täglich neue Herausforderungen im Rahmen des Online-Unterrichts meistern. Dennoch war er in all der turbulenten Zeit ein wichtiger Ruhepol an der Schule, der immer Zuversicht und Pragmatismus ausstrahlte. Zudem brachte der geschätzte Pädagoge, der zuletzt 2004 von Ziemetshausen nach Thannhausen versetzt wurde, immer seine zahlreichen Talente ins Schulleben ein. So koordinierte er lange Jahre die Schülerlotsen, organisierte das Zisch-Projekt, betreute den PCB-Raum, wirkte bei den Methodentagen mit und versetzte in seiner beliebten „AG Experimentieren“ die Schüler ins Staunen.

Die besten Wünsche überbrachte sein Kollegium zusammen mit einem kleinen Apfelbaum, der hoffentlich einen Ehrenplatz im heimischen Garten bekommen werde. Nach dem Lied „Ciao, es war schön!“, gespielt von Teamlehrkraft Fr. Braunsteffer und Herr Unger, überreichte die Klassenelternsprecherin Frau Berger einen bunt geschmückten Liegestuhl, der jetzt im Ruhestand sicherlich oft zum Einsatz komme, egal ob mit dem Kleinbus im Urlaub oder bei einem Glas Wein auf der Terrasse. Auch die Klasse 7a hatte Herr Schmuttermair in der kurzen Zeit des Präsenzunterrichts bis Weihnachten bereits ins Herz geschlossen. Mit einem Plakat und einem kurzen Gedicht sagten die beiden Klassensprecher auf Wiedersehen. Zumindest für die Kollegen wird dieses nicht allzu lange auf sich warten lassen. Eine zünftige Abschiedsfeier ist, sobald wieder möglich, schon beschlossene Sache.

 

Foto: Chr. Seiwert, Text: M. Unger


Impressionen unserer Schule - fotografiert von unserer Foto-AG


Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
verehrte Gäste,

ich heiße Sie auf der Homepage der Mittelschule Thannhausen herzlich willkommen.


Wir bemühen uns um größtmögliche Aktualität und hoffen, dass sich diese Bemühungen lohnen.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten, vor allem aber, dass Sie stets die Informationen finden, die Sie suchen.

Matthias Unger, Rektor