Rekordteilnahme auf unserer 4. Lehrstellen- und Berufsinfomesse

 

 

 

Unsere 4. Lehrstellen- und Berufsinfomesse in Kooperation mit der Realschule Thannhausen und der Stadt Thannhausen fand in diesem Schuljahr wegen der Generalsanierung unserer Turnhalle und dank des großen Entgegenkommens der Firma Holzbau Aumann in Ziemetshausen, in den dortigen Gebäuden statt.

Mit über 50 teilnehmenden Betrieben, die 90 unterschiedliche Ausbildungsberufe präsentierten, wurde der Rekord des letzten Jahres noch übertroffen. Der Besucherandrang, einige hundert Schülerinnen und Schüler aus beiden Schulen und dem Gymnasium Ursberg, teilweise mit Eltern, führte dazu, dass sich anschließend alle Betriebe mit unserer Messe sehr zufrieden zeigten.


Trainer machen Schüler fit fürs Vorstellungsgespräch

 

Die 9. und 10. Klassen der Mittelschule Thannhausen bereiten sich praxisnah auf die Bewerbung vor

 

Gleich an zwei Nachmittagen stand an der Mittelschule Thannhausen wieder einmal alles im Zeichen der Bewerbung. Insgesamt dreizehn Bewerbungstrainer haben ehrenamtlich mit 50 Abschlussschülern nun schon zum zehnten Mal Bewerbungsgespräche trainiert um diese fit für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu machen und ihnen zu ermöglichen, in einer realistischen Übungssituation die Angst vor den persönlichen Bewerbungsgesprächen in den Firmen abzubauen und sie in die Lage zu versetzen, sich bestmöglich auf diese vorzubereiten.

 

Am 17. und 18. Oktober 2018 war es wieder soweit und die Schüler absolvierten ein realistisch geprägtes Vorstellungsgespräch für ihren Traumberuf, nachdem sie zuvor eine vollständige Bewerbungsmappe erstellt und dem jeweiligen Bewerbungstrainer zukommen hatten lassen. Anschließend erhielten die Schüler eine Rückmeldung über die Gestaltung ihrer Bewerbungsunterlagen, sowie über den persönlichen Eindruck, den sie während ihres Vorstellungsgespräches hinterlassen hatten. Neben Verbesserungsvorschlägen gab es auch wertvolle Tipps im Hinblick auf zukünftige Bewerbungssituationen, was von den Schülern gerne angenommen wurde. Nach den eigenen Vorstellungsgesprächen warteten die Jugendlichen gespannt auf ihre Mitschüler, um sich über ihre neu gewonnenen Erfahrungen auszutauschen.

 

Im Anschluss an das Bewerbungstraining wurden die Ergebnisse von den Bewerbungstrainern, den zuständigen Lehrkräften und der Schulleitung besprochen, sowie Möglichkeiten aufgezeigt, die Schüler noch besser im Wettbewerb um die begehrten Ausbildungsplätze zu unterstützen.

 

Als Bewerbungstrainer haben sich an der Mittelschule Thannhausen engagiert: Frau Sandra Schmid (Stadt Thannhausen), Frau Annemarie Knoll (Fleischwerke Zimmermann), Herr Rudolf Pelikan (Wanzl), Frau Gabriele Schumertl-Fischer (Kita St. Vinzenz), Frau Gudrun Wank (Müller Milch), Herr Peter Löffler (Müller Milch), Herr Gerd Olbrich (Stadtrat), Herr Jürgen Streit (Barmer), Frau Janine Szymanski (V-Markt), Herr Karl Thiel (Spedition Kolbe), Herr Georg Schuster (Sonnleitner), Frau Andrea Landherr (Auto Landherr) und Frau Christiana Leitenmaier (LS Bau)